„Lerne, um zu verstehen“

Für Kinder und Jugendliche bieten wir unser gewohntes Lehrkonzept auch als Online-Kurs an. Die Online-Kurse sind speziell auf die digitalen Möglichkeiten zugeschnitten, bieten dabei aber trotzdem einen hohen Praxisanteil, in dem sich die Kinder und Jugendlichen ausprobieren können. Bei uns finden Sie Online-Kurse zu den Themengebieten 3D-Druck, Robotik, Serious Games und Mikrocontroller. Erforderlich bei allen Online-Kursen ist ein Computer mit Mikrofon und – optional, aber gerne gesehen – mit Webcam.

3D-DRUCK UND 3D-MODELLIERUNG

Von der Idee zum 3D-Modell – CAD

In diesem Kurs zeigen wir Teilnehmenden, wie sie 3D-Modelle für einen 3D-Drucker erstellen können. Für einen besseren Überblick geben wir dabei zunächst eine Einführung in verschiedene CAD-Programme und 3D-Drucker. Anschließend zeigen wir den Teilnehmer*innen die wichtigsten Funktionen, um eigene 3D-Objekte zu entwerfen, und worauf dabei besonders zu achten ist. Nach dieser Einführung kann bereits das erste eigene Modell konstruiert werden. Dabei stehen unsere Trainer*innen unterstützend zur Seite und helfen bei kleinen Unsicherheiten. Als besonderes Highlight drucken wir die Modelle aller Teilnehmenden mit unseren 3D-Druckern aus und schicken sie ihnen mit der Post direkt nach Hause!

Robotik

Open Roberta SIM in NEPO

Die Plattform Open Roberta Lab hat zum Ziel,  Programmieren leichter zugänglich und verständlich zu machen. Dazu nutzt Open Roberta Lab NEPO – eine grafische Programmiersprache, mit der Roboter und Mikrocontroller programmiert werden können. Als großer Bonus ist auch ein Simulator integriert, welcher es ermöglicht, einen virtuellen Roboter zu programmieren.

drag&bot

Die Softwarelösung drag&bot ermöglicht es, Industrieroboter visuell zu Programmieren. Dies vereinfacht den Einstieg und ist sogar mit Roboterarmen verschiedener Hersteller kompatibel. In unserem Online-Kurs nutzen wir den Simulator, um einen virtuellen Roboterarm zu programmieren. Mit nur geringen Anpassungen könnte der Code auch auf einem Roboterarm laufen.

Serious Games

ANTMe!

AntMe! zielt darauf ab, Interessierten die Welt der Programmierung und Softwareentwicklung näher zu bringen. Im Spiel wird ein großes Ameisenvolk gesteuert. Ziel ist es, den kleinen Ameisen dabei zu helfen, viele Herausforderungen zu meistern: Zucker und Äpfel sammeln, den eigenen Ameisenbau verteidigen und sich gegen die Feinde der Ameisen – die Wanzen – behaupten. Das Spiel verlangt und fördert das logische Denken, die Fähigkeit zur Analyse von Situationen sowie die Bewältigung komplexer Probleme. Unter Anleitung unserer Trainer*innen machen sich die Teilnehmer*innen zunächst mit den Grundlagen der Programmiersprache C# und den Spielregeln vertraut. Dann wagen sie sich an ihre ersten eigenen Code-Zeilen heran. Unsere Trainer*innen stehen während des gesamten Kurses für Rückfragen zur Verfügung.

Programmieren Lernen: Java Hamster

Im Spiel wird ein Hamster mit der Programmiersprache Java gesteuert. Ziel ist es, den Hamster zu bewegen oder mit Körnern zu füttern. Die Herausforderung besteht darin, dass der Hamster zunächst nur vorwärts gehen und sich nach links drehen kann. Weitere Befehle wie „nach rechts gehen“ oder „rückwärts gehen“ werden von den Teilnehmer*innen nach und nach hinzuprogrammiert. Das Spiel hat einen Leveleditor, mit dem Felder oder Labyrinthe gebaut werden können, durch die der Hamster navigiert werden muss. In unserem Kurs sind bereits einige Level vorgegeben. Im weiteren Verlauf werden die Teilnehmer*innen dazu ermutigt, eigene Level zu erstellen. Das fördert den Austausch der Teilnehmer*innen untereinander und vermittelt spielerisch, wie Programmierungen geplant werden. Außerdem gewinnen die Teilnehmenden ein Verständnis dafür, welche Strategien und Möglichkeiten für das jeweilige Ziel am erfolgversprechendsten sind. Diese kollaborativen und kooperativen Szenarien können in Wettbewerben innerhalb des Kurses verstärkt werden.

Mikrocontroller  Kurse – Mit Hardware

BOB3 mit SET

Der BOB3 hat in unserem Test als die aktuell beste Plattform für die ersten Schritte in der Mikrocontroller-Programmierung mit der Programmiersprache C abgeschnitten. Er ist die richtige Wahl für alle, die den Schritt hin zu einer textuellen Programmiersprache wagen möchten.

Calliope Mini mit SET

Der Calliope Mini bietet viele Funktionen, ist dabei aber trotzdem auch schon für die Grundschule geeignet. Ein guter Einstieg für alle, die bisher noch nicht mit der Informatik im Bildungskontext in Berührung gekommen sind, sich aber dafür interessieren.