Die Welt der digitalen Bildung im eigenen Wohnzimmer

Seit Beginn der Corona-Pandemie im Frühling 2020 ist der Bedarf an Veranstaltungen im Online-Format sprunghaft angestiegen. Wir haben bereits viele unserer Angebote an eine Durchführung über Konferenz-Tools wie Zoom oder Microsoft Teams angepasst. So können Lehrkräfte und Schüler*innen auch von zu Hause aus an Fortbildungen und Workshops teilnehmen. Auf Seiten der Teilnehmenden ist dafür eine stabile Internetverbindung, ein funktionsfähiges Mikrophon und – optional, aber gerne gesehen – eine Kamera nötig. Gegebenfalls muss auch vor der Veranstaltung eine Software installiert werden, damit gemeinsam darin gearbeitet werden kann. Solche Voraussetzungen werden aber rechtzeitigt von uns mitgeteilt.

Wir arbeiten kontinuierlich daran, unser Online-Angebot zu vergrößern und finden auch für Ihre Vorstellungen sicherlich eine passende Lösung.