Ein Tablet mit dem brickobotik-Logo

Der Einsatz von und die Beschäftigung mit Geräten wie Robotern, Mikrocontrollern oder 3D-Druckern stellt für uns die dritte Stufe in der digitalen Bildung dar. Basaler und in gewissem Maß Voraussetzung für die Entwicklung eigener Lösungen durch das Programmieren ist der sichere Umgang mit digitalen Endgeräten. Wir bieten Schulen und anderen Bildungseinrichtungen unsere Unterstützung daher auch in Bezug auf Geräte wie Laptops, Tablets und Whiteboards an.

Sie möchten eine iPad-Klasse eröffnen oder neue Computer anschaffen und benötigen Unterstützung? Unser Team kümmert sich individuell um Ihre Situation und klärt alle Fragen rund um Gerätebeschaffung, Finanzierung und Integration in bestehende IT-Infrastrukturen. Darüber hinaus bieten wir Fortbildungen für Ihr Personal, denn sicherer Umgang fördert sicheres Auftreten! Auch bei der Einrichtung eines digitalen Klassenzimmers mit Beamer, Whiteboard oder Touchscreen stehen wir unterstützend zur Seite und berücksichtigen dabei die jeweiligen audiovisuellen Gegebenheiten des Raums.

Neben Hardware-spezifischer Beratung beschäftigen wir uns bei Bedarf auch mit der IT-Infrastruktur in Ihrer Einrichtung, überprüfen die IT-Sicherheit und sorgen mit einer geeigneten Ausstattung für eine gute Internetverfügbarkeit im Gebäude. Auch bei der Planung eines modernen Webauftrittes können wir Sie unterstützen. Dazu geben wir Ihnen hilfreiche Tipps und leicht zu bedienende Werkzeuge an die Hand, mit denen Sie die Website aktuell halten und mit immer neuen Inhalten füllen können. Bei Bedarf erstellen wir eine neue Website oder integrieren Plattformen zum Austauschen von Lernmaterial.

Unsere Leistungen: