18. Juni 2021
09:00 – 14:00

online (Microsoft Teams)

kostenlos

für Schüler*innen
ab der 7. Klasse

Online-Workshop Open Roberta® Sim

Im Rahmen des deutschlandweiten Digitaltages bieten wie einen Online-Workshop zum Programmieren im Open Roberta® Sim an. Die Teilnehmenden können hier in der Programmiersprache NEPO einen virtuellen Roboter programmieren, der genauso reagiert, wie es ein Roboter in der “echten” Welt tun würde. Der Workshop richtet sich an Schüler*innen ab der 7. Klasse. Es sind keine Vorkenntnisse im Programmieren nötig.

18. Juni 2021
09:00 – 14:00

online (Microsoft Teams)

kostenlos

für Schüler*innen
ab der 7. Klasse

Online-Workshop Serious Gaming: AntMe!

Im Rahmen des deutschlandweiten Digitaltages bieten wie einen Online-Workshop zum Serious Gaming an. Darin lernen die Teilnehmenden das Spiel AntMe! kennen. Ziel des Spieles ist es, einem Ameisenvolk dabei zu helfen, verschiedene Herausforderungen zu meistern. Dafür verwenden die Spieler*innen die Programmiersprache C# und lernen dabei spielerisch die Grundlagen des Programmierens kennen. Der Workshop richtet sich an Schüler*innen ab der 7. Klasse. Vorkenntnisse in irgendeiner Form des Programmierens sind hilfreich.

31. August 2021
12:00 – 16:00

online (Microsoft Teams)

99€

vergünstigt für Mitglieder
von NRWL und vLw

Online-Lehrkräftefortbildung Arduino Uno

In dieser Online-Fortbildung für Lehrkräfte erläutern wir die Grundlagen in der Programmierung des Arduino Uno. Dazu nutzen wir die Open-Source-Entwicklungsumgebung Uno IDE. Wir geben einen Einblick in die vorhandene Peripherie wie Schalter, Lichtsensoren oder LEDs und setzen uns den mit elektronischen Komponenten auseinander. Weiter thematisieren wir die möglichen Anwendungsbereiche im schulischen Kontext. Es sind keine Vorkenntnisse in der Mikrocontroller-Programmierung notwendig.

04. Septmeber 2021
10:00 – 14:00

online (Microsoft Teams)

119€

vergünstigt für Mitglieder
von NRWL und vLw

 

Online-Lehrkräfteforbildung drag&bot

Mit der Simulationsumgebung von drag&bot kann unkompliziert ein virtueller Roboterarm gesteuert werden kann. Wir geben einen Einblick in die visuelle Programmierung und zeigen, wie damit ein Industrieroboter auf einfache Weise programmiert werden kann. Außerdem gehen wir auf die Einsatzmöglichkeiten der Simulationssoftware im Bildungskontext ein und geben Informationen zur Implementierung.

09. November 2021
12:00 – 16:00

online (Microsoft Teams)

79€

vergünstigt für Mitglieder
von NRWL und vLw

 

Online-Lehrkräftefortbildung
Grundlagen des 3D-Drucks

Lehrkräfte bekommen in dieser Online-Fortbildung die Möglichkeit, die neue 3D-Fertigungstechnik kennenzulernen. Wir geben einen Überblick darüber, welche 3D-Drucker es gibt, was 3D-Drucker heute schon können und wo ihr Einsatzgebiet im Bildungsfokus liegt. Außerdem zeigen wir die Handhabung der notwendigen Software, sodass die Teilnehmenden eigene 3D-Modelle erstellen können, die von uns ausgedruckt und im Nachgang verschickt werden.