Die Johanniter haben zusammen mit dem K&L Verlag ein Mal- und Arbeitsbuch entwickelt, das Kindern zwischen acht und elf Jahren wichtige Kenntnisse vermittelt, um bei Notfällen Erste Hilfe leisten zu können. Wir von brickobotik unterstützen die Aktion und versorgen mit unserem Sponsoring-Beitrag eine Schulklasse mit Heften.

„Ersthelfer von morgen“

Jedes Jahr werden in Deutschland über 200.000 Kinder unter 15 Jahren durch die Folgen von Unfällen verletzt, teilweise schwer und in seltenen Fällen sogar tödlich. Um die Sicherheit von Kindern zu verbessern und ihnen grundlegende Kenntnisse in Erster Hilfe zu vermitteln, haben die Johanniter in Zusammenarbeit mit dem K&L Verlag das Mal- und Arbeitsbuch „Ersthelfer von morgen“ entwickelt. Es ist wesentlicher Bestandteil eines Unterrichtspaketes für Kinder im Alter von acht bis elf Jahren. Mithilfe der Unterstützung vieler örtlicher Unternehmen wurden die Mal- und Arbeitsbücher jetzt kostenlos an die Kindergärten und Grundschulen in der Stadt Dortmund versandt. Ein Engagement, dem wir uns sehr gerne angeschlossen haben. Durch unseren Beitrag zur Aktion kann eine ganze Klasse mit den Ersthelfer-Büchern versorgt werden.

Deshalb unterstützen wir das Projekt

Das Buch mit vielen auszumalenden Bildern vermittelt den Mädchen und Jungen die Fähigkeiten, bei Notfällen Erste Hilfe leisten zu können und alltägliche Gefahrenherde in Haus, Freizeit und Verkehr rechtzeitig zu erkennen. Auf 36 Seiten erzählt das Geschwisterpaar Jona und Joni von ihren Erlebnissen in der Welt des Helfens. Anhand kindgerechter Fallbeispiele geben sie Tipps und Ratschläge zur Ersten Hilfe und Prävention. Gleichzeitig können Pädagog*innen, Erzieher*innen und Eltern die Abbildungen mit den Kindern besprechen und üben. Mehr über das Projekt finde ihr auf der Website des K&L Verlags.