3D-Drucker werden immer wichtiger und auch im privaten Bereich wird immer häufiger die Möglichkeit angeboten, Ersatzteile schnell zu erstellen oder Akzentteile nach den eigenen Wünschen zu individualisieren. Darum ist es ein wichtiger Punkt der Digitalisierung, sich mit der Erstellung digitaler 3D-Modelle zu befassen.

Dieser Workshop bietet die Möglichkeit, die neue 3D-Fertigungstechnik kennenzulernen. Wir geben einen Überblick darüber, welche 3D-Drucker es gibt, was 3D-Drucker heute schon können und wo ihr Einsatzgebiet im Bildungsfokus liegt.

Der Workshop findet mit einem Ultimaker3 statt, sollten Sie einen Workshop für einen anderen 3D-Drucker benötigen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.

Bildungseinrichtungen, welche über eine Anschaffung eines 3D-Druckers nachdenken profitieren auch von unserem 3D-Druck-Komplettpaket.

Mehr Infos unter https://www.brickobotik.de/project/komplettpaket-3d-druck

 

Kursumfang – Kurs bei uns in Dortmund

benötigte Vorkenntnisse: keine
Dauer: ab 4h (Anpassbar auf Anfrage)
Plätze: max .10
Preis: auf Anfrage

 

 

Kursumfang – Kurs Vor Ort

Auf Anfrage kommen wir mit dem benötigte Equipment auch gerne zu Ihnen.

benötigte Vorkenntnisse: keine
Dauer: ab 4h (Anpassbar auf Anfrage)
Plätze: max. 30
Preis: auf Anfrage